Einstellungen für EPSON Drucker


Alle Canson Infinity Druckmedien wurden speziell für die Ansprüche von Künstlern, Fotografen und Druckereien entwickelt, die mit EPSON Inkjet-Druckern arbeiten.
Wir stellen auf dieser Website kostenlos ICC-Profile für EPSON Stylus Photo (über 8 Farben) und EPSON Stylus Pro für professionelle Fine Art & Photo-Drucke.
Die Profile für EPSON Drucker sind für Matte Black Tinten bei matten Papieren und für Photo Black Tinten bei glänzenden Papieren konzipiert. Bitte beachten Sie hierzu die Druckerieinstellungen.
Wir empfehlen Ihnen unsere Installationshinweise zu befolgen um beste Druckergebnisse zu erzielen.
 

Was ist ein ICC-Profil?

CC steht für "International Color Consortium". Dies ist ein ISO-Standard des Colourmanagements, der bei der Einstellung der versch. Geräte (Drucker, Scanner, Monitor, Digitalkamera etc.) hilft. Ein ICC-Profil gibt an, in welcher Menge, welche Farben gemischt werden müssen, um möglichst ein optimales Druckergebnis zu erzielen, unter Berücksichtigung der Druckerattribute und der Spezifikationen des Druckmediums (z.B. Papier oder Canvas).
Da jedes Papier einen etwas anderen Farbton und eine andere Oberfläche hat, empfehlen wir Ihnen, ausschließlich das ICC-Profil für das jeweilige Papier zu verwenden.
 

Einstellungen vor dem Druck

Bitte beachten Sie, dass andere Faktoren das Druckergebnis beeinflussen können: Um Ihren Geschmack am besten zu treffen, empfehlen wir Ihnen Tests mit unterschiedlichen Motiven und unterschiedlichen Einstellungen an Ihren Geräten.
 

Installation eines Profils

Speichern Sie das ICC-Profil an der richtigen Stelle auf Ihrem Computer, sodass die Software darauf zugreifen kann: Installation durch einen Rechtsklick auf das Profil
Achtung: Beim Überschreiben eines Profils in Windows XP funktioniert der o.g. Link nicht. Die Profile müssen manuell kopiert werden, um die Originaldatei korrekt zu ersetzen.
Windows NT/2000: C:\Winnt\system32\spool\drivers\color
Windows 98/ME: C:\Windows\System\Color
Wenn Photoshop geöffnet ist, muss es vor der Anwendung eines gerade installierten Profils neu geöffnet werden, um die Übernahme der neuen Daten zu garantieren.
 

Druckereinstellungen

Speichern Sie Ihr Werk nach dem Download und der Installation eines ICC-Profils und der Einstellung von Farb- und Bildkorrekturen.
1. Gehen Sie auf Datei -> Drucken mit Vorschau (CS3 klicken Sie auf Datei... Drucken) und klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
- Wählen Sie den Drucker und das Papierformat unter Seite einrichten
- Klicken Sie auf Okay und kehren Sie in das Druckvorschau-Fenster zurück
2. Wählen Sie Farbeinstellungen aus, Stellen Sie sicher, dass das entsprechende Eingangsprofil ausgewählt ist


3. Wählen Sie das passende Profil unter Druckbereich.
* Im Bereich Farbeinstellungen wählen bitte aus, dass Photoshop die Farbe verwaltet (Farbverwaltung) und verwenden Sie das von uns für Ihr Papier zur Verfügung gestellte Profil.
* Lesen Sie die empfohlenen Papiereinstellungen, sollten Sie sich bei der Auswahl des Profils nicht sicher sein.
4. Rendering Intent: Wahrnehmung
5. Tiefenkompensierung: ON
6. Klicken Sie auf Drucken.
7. Wählen Sie Ihren Drucker aus
8. Gehen Sie auf Papiertyp (Abb. 3) über die Rollauswahl "Copies & Pages" und wählen Sie Ihren Papiertypen. Lesen Sie die empfohlenen Papiereinstellungen, sollten Sie sich bei der Auswahl des Profils nicht sicher sein.


9. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen
- Auflösung: 1440 dpi
- Druckgeschwindigkeit: Super, Hohe Geschwindigkeit
(Hohe Geschwindigkeit ist hier ein Synonym für Bidirektionalen Druck, das bedeutet, dass der Druckkopf sowohl in der Hin-, als auch in der Rückrichtung druckt).


10. Gehen Sie Drucker Farbverwaltung unter Druckeinstellung Rollauswahl


- Farbverwaltung: OFF
Dies ermöglicht dem ICC-Profil die Farbanpassung durchzuführen ohne die Druckertreiber eigenen automatische Korrektur zu verwenden.
Bei PC-Benutzern kann dieser Punkt unter den Farbeinstellungen gefunden werden im "Druckereinstellung" Dialog.
11. Klicken Sie auf Drucken.


Dieses ICC-Profil wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Canson ist nicht haftbar für jegliche entstehenden Verluste. Canson stellt ICC-Profile mit bestmöglicher Qualität zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass auch andere Parameter die Druckqualität beeinflussen können. Anpassungen könnten notwendig sein.