2 September 2015

Die Geschichte von Canson® und Fotopapier ist eng miteinander verbunden. Canson® ist heute der letzte verbliebene Pionier in der Fotopapierherstellung. Mit Stolz feiern wir den 150. Geburtstag der ersten Patentierung von Canson® Fotopapier, welches die Welt der Fotografie revolutioniert hat. Diesen Geburtstag werden unterschiedliche Events das ganze Jahr über begleiten.


Canson® hat bis heute seinen Innovationsgeist behalten, speziell durch das über Jahrhunderte erworbene Fachwissen in der Papierherstellung, gepaart mit technisch hochentwickelten Beschichtungen. Canson® verwendet natürliche Mineralien und reinste Materialien, um Ihnen alterungsbeständige Inkjet-Papiere anbieten zu können.

Canson® Inkjet FineArt- und Fotopapiere & -Canvas verfügen über eine hervorragende Qualität und Eigenschaften, gepaart mit kompromissloser Druckleistung, Beständigkeit und Wert. Canson® Infinity Produkte bieten darüber hinaus einen großen Farbraum, einen hohen Dmax-Wert und eine excellente Bildschärfe.

 

Geschichte, Fachwissen und Exzellenz


Canson® wurde 1557 gegründe und zu seiner illustren Geschichte gehören die prestigeträchtige Bestellung zur royalen Manufaktur durch Ludwig XVI. im Jahre 1784 und die Erfindung des Heißluftballons, der 1782 aus Canson® Papier hergestellt wurde.

1865 erhielt Canson® ein internationales Patent für die Verbesserung von Albumin- Papieren, die erste kommerziell verwertbare Methode zurHerstellung von Papierabzügen von Negativen. Dieses Patent vereinfachte den Entwicklungsprozess und erhöhte die Bildqualität, bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten. 


1892 wurde Canson® das „Diplôme d’Honneu“ verliehen, die hohe Auszeichnung der internationalen Fotografie Ausstellung.