Canson - Canson-Infinity.com
RCS CANSON SAS : 335 620 241
N°67 rue Louis et Laurent Seguin - CS 70139 - 07104 Annonay Cedex - France
Phone : 04 75 69 88 00
CEO : Luca PELOSIN
Publication Manager: Claire JACQUIN
Hosting : Alter Way - 1 Rue Royale, Bat D, 227 Bureaux de la Colline, 92210 Saint-Cloud - 01 41 16 34 95
 

Nutzungsbedingungen


Der Zugang zur Internetseite www.canson-infinity.com sowie die Nutzung ihres Inhalts unterliegen den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Mit seinem Zugang und Navigation auf der Internetseite www.canson-infinity.com akzeptiert der Nutzer automatisch und ohne Vorbehalte die vorliegenden Nutzungsbedingungen.

Die Internetseite www.canson-infinity.com wird von Canson SAS veröffentlicht. Canson SAS bemüht sich um die Gewährleistung der Korrektheit und Aktualität der über die Internetseite veröffentlichten Informationen, wobei sie sich das Recht vorbehält, den Inhalt dieser Internetseite jederzeit und ohne Vorankündigung zu korrigieren. Gleichwohl garantiert Canson SAS weder die Korrektheit noch die Vollständigkeit der über diese Internetseite veröffentlichten Informationen.

Demzufolge lehnt Canson SAS jegliche Haftung in folgenden Fällen ab:

Urheberrechte


Ursprünglich oder aufgrund von Sondervereinbarungen sind alle Dokumente, Marken, Zeichnungen und Modelle, die auf dieser Internetseite veröffentlicht werden oder auf die darin Bezug genommen wird, exklusives Eigentum Canson SAS.

Canson SAS gewährt keinerlei Lizenz oder sonstige Rechte zur Nutzung, Verwendung und Veröffentlichung dieser Dokumente, Marken, Zeichnungen und Modelle. Die Vervielfältigung aller oder eines Teil der auf der Internetseite veröffentlichten Dokumente wird ausschließlich zu Informationszwecken für eine rein persönliche und private Nutzung erlaubt, jede andere Art von Nutzung ist ausdrücklich untersagt.

Jeder Nutzer, der eine Fotografie oder irgendein anderes Dokument in irgendeiner Form oder über irgendeinen Datenträger zur Veröffentlichung auf der Internetseite www.canson-infinity.com sendet, garantiert, dass er deren alleiniger und einziger Urheber ist und dass diese Dokumente weder direkt noch indirekt den Rechten Dritter schaden. Er garantiert Canson SAS folglich vorbehaltlos, dass ihr keinerlei Schadensersatzpflicht gegenüber Dritten entstehen, welche sich als Eigentümer irgendwelcher Urheberrechte in Bezug auf die übersandten Dokumente ausgeben könnten.

Jede Bereitstellung von Dokumenten zum Zwecke der Veröffentlichung oder Verbreitung über die Internetseite www.canson-infinity.com geschieht als nicht-exklusive Abtretung der diesbezüglichen Vermögensrechte des Urhebers an Canson SAS, gratis und für die Dauer der Gültigkeit der Urheberrechte und für jedes Land. Diese ausdrücklich mit dem Urheber vereinbarte Abtretung umfasst die vermögensrechtlichen Vervielfältigungs-, Darstellungs- und Adaptationsrechte, ungeachtet ihrer Art und Form, ungeachtet des Verfahrens oder Datenträgers, in der Gegenwart oder in der Zukunft.


Links


Die Internetseite www.canson-infinity.com kann Links zu anderen Webseiten oder anderen Internetquellen enthalten, die von Canson SAS nicht kontrolliert werden. Demzufolge übernimmt Canson SAS keinerlei Haftung weder für die Bereitstellung dieser externen Internetseiten und –quellen oder für deren Inhalt, Werbung, Produkte oder Dienstleistungen, noch in Bezug auf Material, das auf oder ausgehend von diesen betreffenden externen Internetseiten oder -quellen verfügbar ist. Außerdem kann Canson SAS für keinerlei Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden, die sich in Folge von oder in Verbindung mit der Nutzung des Inhalts, der auf diesen externen Internetseiten oder –quellen verfügbaren Produkten oder Dienstleistungen oder aus dem ihnen beigemessenen Ansehen heraus ergeben.

WEBSITE-DATENSCHUTZ

 

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, die Verwaltung dieser Website hinsichtlich der Verarbeitung der persönlichen Daten ihrer Benutzer/Besucher zu beschreiben.
Dies ist eine informative Mitteilung gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679 für diejenigen, die die Website der Canson SAS unter der Adresse www.canson-infinity.com nutzen.
Dieser Hinweis bezieht sich ausschließlich auf die oben genannte Website, nicht jedoch auf andere Websites Dritter, die der Nutzer über Links besuchen kann.
Canson SAS garantiert die Einhaltung der nationalen und internationalen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (EU-Verordnung 2016/679, Gesetzesverordnung 196/2003 usw.).
Benutzer/Besucher sollten diese Datenschutzerklärung sorgfältig lesen, bevor sie persönliche Informationen übermitteln und/oder ein elektronisches Formular auf der Website ausfüllen.


Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Nachfolgend sind die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgeführt, d. h. Informationen, die der Nutzer direkt durch das Ausfüllen von Online-Formularen, durch die Nutzung von sozialen Netzwerken oder automatisch während der Navigation erhält.
Von Zeit zu Zeit können zusätzliche spezifische Informationsmitteilungen auf der Website veröffentlicht werden, die sich auf einzelne Vorgänge beziehen, bei denen bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt werden (z.B. bei besonderen Ereignissen, Wettbewerben usw.).
Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten
  1. Zur Verbesserung und Anpassung der Benutzerfreundlichkeit der Website.
  2. Zur Ermöglichung der Registrierung auf der Website, um auf bestimmte Bereiche der Website zuzugreifen und die verschiedenen angebotenen Dienste bereitzustellen und zu verwalten.
  3. Um den Benutzern zu ermöglichen, ihre eigenen Inhalte direkt auf der Website oder auf Websites zu veröffentlichen, die von Dritten verwaltet werden, mit denen Canson SAS entsprechende Vereinbarungen getroffen hat, wie z.B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter etc. (nachfolgend "Soziale Netzwerke" genannt).
  4. Durchführen von Marketingaktivitäten nach vorheriger Zustimmung wie das Versenden von Werbe- und Werbematerial in Bezug auf Canson SAS, auch per E-Mail, MMS und SMS;
  5. Beantwortung von Benutzeranfragen zu den Produkten und Dienstleistungen von Canson SAS 

Art und Quelle der verarbeiteten Daten

1) Daten durchsuchen
Grundsätzlich ist es möglich, die Website ohne Angabe von persönlichen Daten zu besuchen. Die Website ist in getrennte Bereiche unterteilt, von denen einige die Eingabe von Daten erfordern und andere nicht.
Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen im Rahmen ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, die bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit übermittelt werden.
Diese Informationen können ihrer Natur nach durch die Verknüpfung und Verarbeitung von Daten Dritter die Identifizierung von Nutzern/Besuchern ermöglichen (z.B. über ihre IP-Adresse, Computer-Domainnamen, die zur Verbindung mit der Website verwendet werden usw.).
Diese Daten werden hauptsächlich verwendet, um statistische Informationen zu erstellen, das korrekte Funktionieren der Website zu überprüfen und das Surfen effizienter zu gestalten.
Solche Web-Kontaktdaten werden nach der Verarbeitung nicht gespeichert, es sei denn, sie sind für die Untersuchung von Computerkriminalität gegen die Website erforderlich.
Es werden keine Daten aus dem Webservice an unbefugte Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen speziell zu Cookies finden Sie im Abschnitt.
 
2) Freiwillig von Nutzern/Besuchern zur Verfügung gestellte Daten
Wenn Benutzer/Besucher, die sich mit dieser Website verbinden, persönliche Informationen senden, um auf bestimmte Dienste zuzugreifen (z. B. Newsletter, Gewinnspiel-Abonnements) oder Anfragen per E-Mail zu stellen, bedeutet dies, dass Canson SAS die Adresse des Absenders und/oder andere persönliche Daten erfasst. Diese Daten werden dann ausschließlich zur Beantwortung der jeweiligen Anfrage oder zur Erbringung der Dienstleistung verarbeitet.
Personenbezogene Daten von Benutzern/Besuchern werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies erforderlich ist, um den Wünschen der Benutzer/Besucher selbst nachzukommen. 
 

Verarbeitungsmethoden

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt mit automatisierten Mitteln (z. B. mittels elektronischer Verfahren und Speichermedien) und/oder manuell (z. B. auf Papier), während der zur Erreichung der Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, unbedingt erforderliche Zeit und in jedem Fall unter Einhaltung der geltenden Vorschriften. Canson SAS hat im Zusammenhang mit dieser Verarbeitung geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.
 

Datenverantwortlicher

Der für die Daten Verantwortliche ist Canson SAS, mit Sitz in N°67 rue Louis et Laurent Seguin - CS 70139 - 07104 Annonay Cedex – France.
 

Kategorien von Personen, denen Daten übermittelt oder zur Kenntnis gebracht werden können

Personenbezogene Daten können den Mitarbeitern von Canson SAS, ihrem Vertriebsnetz und Canson SAS zur Kenntnis gebracht werden. Diese Parteien sind formell ernannt und ermächtigt, entsprechende Betriebsanweisungen zu bearbeiten und zu erhalten. Darüber hinaus können die Daten von externen Unternehmen verarbeitet werden, die Canson SAS im Zusammenhang mit der Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Kunden oder für eigene organisatorische Zwecke und Aktivitäten nutzen kann. In keinem Fall erfahren die Daten eine allgemeine Offenlegung.
 

Rechte des Betroffenen

Die betroffene Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, kann ihre Rechte gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gemäß der EU-Verordnung 679/2016 jederzeit ausüben. Der Betroffene hat somit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der ihn betreffenden personenbezogenen Daten und deren Übermittlung in verständlicher Form zu erhalten. Die betroffene Person hat auch das Recht, Angaben über die Herkunft der Daten, den Zweck der Verarbeitung, die Verarbeitungsmethoden, den Inhaber und seinen Vertreter sowie die Parteien, denen die Daten mitgeteilt werden können, zu erhalten. Die betroffene Person hat das Recht auf Berichtigung, Ergänzung und Aktualisierung der Daten sowie auf Löschung oder Umwandlung in eine anonyme Form. Die betroffene Person kann jederzeit die Einstellung der Verarbeitungstätigkeiten im Zusammenhang mit Direktmarketing, kommerzieller Kommunikation und Marktforschung beantragen.
 

 


COOKIE-RICHTLINIE FÜR WEBSITE-BESUCHER

 
Diese Website verwendet Cookies, um ein besseres Surfen zu ermöglichen und um Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln.
Diese Website verwendet Cookies, um ein besseres Benutzererlebnis bieten zu können und Informationen über die Nutzung der Website durch Besucher zu sammeln.
Cookies sind kurze Textzeichenfolgen, die zwischen Servern und Web-Clients ausgetauscht werden. Sie dienen der automatischen Authentifizierung, der Sitzungsverfolgung und der Speicherung von spezifischen Informationen über die Benutzer/Besucher, die auf den Server zugreifen. Diese Website verwendet Cookies für die folgenden Zwecke:
 

Technische Cookies, für deren Verwendung keine Einwilligung erforderlich ist.

Bestimmte Operationen können nicht ohne den Einsatz von Cookies durchgeführt werden, die in solchen Fällen technisch notwendig sind. Technisch notwendige Cookies umfassen beispielsweise das Cookie, das die Web-Sitzung erkennt und für den Benutzer, der die Website besucht, bereithält, und das Cookie, das die Wiedererkennung eines bestimmten Benutzers nach dem Einloggen ermöglicht.

Canson SAS verwendet solche Cookies, um das Surfen zu optimieren. Diese Technologie erlaubt in keinem Fall die Speicherung von Benutzerdaten, Zugangsdaten oder anderen Informationen, um die Sicherheit der Website zu gewährleisten.
 

Cookies von Drittanbietern, die der Zustimmung bedürfen

Zu den Cookies von Drittanbietern gehören solche, die es dem Datenverantwortlichen ermöglichen, Verkehrsdaten zu überwachen und zu analysieren und das Nutzerverhalten zu verfolgen:
Google Analytics (Google)
Diese analysieren Datenverkehrsdaten und dienen dazu, das Nutzerverhalten zu verfolgen. Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. ("Google") bereitgestellt wird. Google verwendet die erhobenen personenbezogenen Daten, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu analysieren, Berichte zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen.
Google kann die personenbezogenen Daten verwenden, um Anzeigen, die Teil seines Werbenetzwerks sind, zu kontextualisieren und zu personalisieren. Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. 
Ort der Verarbeitung: USA - Datenschutzerklärung - Opt Out


Verwaltung von Cookies in den Browsereinstellungen

Diese Website funktioniert am besten, wenn Cookies aktiviert sind. Sie können in jedem Fall beschließen, das Setzen von Cookies auf Ihrem Computer nicht zuzulassen.
Weitere Informationen zum Ändern der Cookie-Einstellungen erhalten Sie, indem Sie den von Ihnen verwendeten Browser auswählen:
CHROME --> https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
INTERNET EXPLORER --> https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
SAFARI --> https://support.apple.com/kb/PH19255?locale=en_US&viewlocale=de_DE
FIREFOX --> https://support.mozilla.org/de_DE/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Wenn Sie alle Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.
Auch wenn alle Cookies deaktiviert sind, speichert der von Ihnen verwendete Browser weiterhin eine kleine Menge an Informationen, die für die grundlegende Funktionalität der Website erforderlich sind.

 


NEWSLETTER BESTELLEN

Hinweis zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese informative Mitteilung erfolgt gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016.
Der Canson-Newsletter wird per E-Mail an diejenigen versandt, die ihn ausdrücklich anfordern, indem sie das Formular auf dieser Seite ausfüllen und damit Canson SAS zur Verarbeitung ihrer persönlichen Daten ermächtigen.
Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Bei Weigerung, solche personenbezogenen Daten anzugeben, ist es jedoch unmöglich, den Newsletter-Service anzubieten.


Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Die von den Nutzern angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.


Verarbeitungsmethoden

Die gesammelten Daten werden mit Hilfe von Computerprogrammen verarbeitet. Um Datenverlust, unerlaubte oder missbräuchliche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern, werden geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.


Datenverantwortlicher

Der für die Daten Verantwortliche ist Canson SAS, mit Sitz in N°67 rue Louis et Laurent Seguin - CS 70139 - 07104 Annonay Cedex – France. Es wird darauf hingewiesen, dass der Newsletter-Service auch die Dienste von speziell beauftragten Drittunternehmen in Anspruch nimmt.


Rechte des Betroffenen

Der Betroffene, auf den sich die personenbezogenen Daten beziehen, kann jederzeit von seinem Recht Gebrauch machen, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der ihn betreffenden personenbezogenen Daten sowie Angaben über deren Inhalt und Herkunft zu erhalten, deren Richtigkeit zu überprüfen und die Berichtigung, Ergänzung oder Aktualisierung der Daten zu verlangen. Der Betroffene hat auch das Recht, die Löschung oder Umwandlung der Daten in eine anonyme Form oder die Sperrung ihrer Verarbeitung unter Verstoß gegen das Gesetz zu verlangen sowie sich ihrer Verarbeitung aus legitimen Gründen zu widersetzen.
 
 

ALLGEMEINER INFORMATIVER HINWEIS ZUR VERARBEITUNG VON KUNDEN- UND LIEFERANTENDATEN

Gemäß Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016
 
Sehr geehrter Kunde/Lieferant,
Gemäß und für die Zwecke der Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten wird den Kunden und Lieferanten mitgeteilt, dass sie als Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich sind,
Canson SAS
N°67 rue Louis et Laurent Seguin - CS 70139
07104 Annonay Cedex – France
 
speichert und verarbeitet personenbezogene Daten, die durch die vorgenannte Verordnung geschützt sind.
Bitte beachten Sie, dass diese Verarbeitung gemäß der angegebenen Verordnung auf den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte beruht.
In Übereinstimmung mit den Artikeln 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016 stellen wir Ihnen daher folgende Informationen zur Verfügung.
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet: Die Verarbeitung hat eine Rechtsgrundlage, die sich in erster Linie auf die Erfüllung des Vertrags zwischen den Parteien, auf die Einhaltung des Gesetzes und auf die Befriedigung einer Anfrage des Betroffenen bezieht.
Die Verarbeitung kann mit manuellen, computergestützten und telematischen Methoden unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Grundsätze der Vertraulichkeit und Sicherheit erfolgen.
Die Angabe von Daten ist zwingend erforderlich für die Anbahnung und Verwaltung von Verträgen und ist notwendig, um etwaigen Anfragen des Interessenten (z.B. technischer oder kaufmännischer Art) nachzukommen. Die Weigerung, solche Daten zur Verfügung zu stellen, kann dazu führen, dass der Vertrag nicht oder nur teilweise erfüllt wird und/oder das Vertragsverhältnis nicht fortgesetzt wird.
Die Daten können zur Durchführung des Vertrages und der damit zusammenhängenden administrativen Tätigkeiten an speziell beauftragte Mitarbeiter und Angestellte weitergegeben werden. Die Daten können auch im Rahmen der Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen zwischen den Parteien (z. B. öffentliche Stellen, Aufsichtsbehörden, Banken usw.) an Dritte weitergegeben werden. Die Daten können auch an verbundene Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften, auch außerhalb der Europäischen Union, immer im Rahmen der Lieferung und/oder des bestehenden Vertrages übermittelt werden. Die Daten werden in keiner Weise ohne Ihre vorherige und ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben. Die personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Ausführung der angeforderten Dienstleistung oder für die Verwaltung der administrativen, steuerlichen, buchhalterischen und regulatorischen Tätigkeiten als nützlich erachtet wird.
Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist: Canson SAS - N°67 rue Louis et Laurent Seguin – CS 70139 - 07104 Annonay Cedex – France. Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung und alle ernannten Manager können unter contact.canson@canson.com  kontaktiert werden.
Sie können Ihre Rechte gegenüber dem Inhaber der Datenverarbeitung jederzeit gemäß Artikel 15 bis 20 der EU-Verordnung 679/2016 ausüben. Der Betroffene hat somit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der ihn betreffenden personenbezogenen Daten und deren Übermittlung in verständlicher Form zu erhalten. Die betroffene Person hat auch das Recht, Angaben über die Herkunft der Daten, den Zweck der Verarbeitung, die Verarbeitungsmethoden, den Inhaber und seinen Vertreter sowie die Parteien, denen die Daten mitgeteilt werden können, zu erhalten. Die betroffene Person hat das Recht auf Berichtigung, Ergänzung und Aktualisierung der Daten sowie auf Löschung oder Umwandlung in eine anonyme Form. Die betroffene Person kann jederzeit die Einstellung der Verarbeitungstätigkeiten im Zusammenhang mit Direktmarketing, kommerzieller Kommunikation und Marktforschung beantragen.