Von ihrer Heimatstadt Jacksonville in Florida aus hat Susan Michal sich ihren Ruhm als Porträtkünstlerin erarbeitet. Fotos von Geburt und Hochzeit, Fotos der Familie und aller wichtigen Lebensstationen, im Studio oder draußen – die Künstlerin weiß sie einzufangen und die Blicke und Ausdrücke in ihren Fotos lebendig zu bewahren.
 

Susan Michal: von der Musik zur Fotografie

 
Die Künstlerin aus Florida begann ihre Laufbahn zunächst als Musikerin. Mit etwa 20 Jahren durchquerte sie die USA, um zu singen und zu musizieren. Eines Tages fasste sie im Laden eines Pfandleihers spontan den Entschluss, einen Fotoapparat zu kaufen. "Als ich mit dem ersten Film fertig war, wusste ich: Das ist mein Ding."
Zu Beginn ihrer Karriere interessierte sie sich für Stilleben und besonders Blumen, die in ihrem gesamten Lebenszyklus von der Knospe bis zur verwelkten Blüte fotografierte. Dann wandte sie sich mehr und mehr der Porträtkunst zu, durch die sie die menschliche Seite ihrer Zeit als Sängerin wiederentdeckte. "Wenn Sie musizieren, sind Sie in ständigem Austausch mit dem Publikum. Die Fotografie ist die logische Fortsetzung", erklärt Susan Michal, heute Präsidentin der amerikanischen Vereinigung professioneller Fotografen. Unter ihren Kollegen genießt sie hohe Anerkennung für ihre Werte, die aus der Musik stammen, aber auf die Kunstfotografie perfekt anwendbar sind.
 

Produkte von Canson® Infinity heben ihre Werke hervor

 
Susan Michal hat sich für Papiere von Canson® Infinity entschieden, um ihre Fotos auszudrucken, und dies gilt für die Porträts, die sie an ihre Kunden verkauft, wie für ihre Ausstellungsbilder. Diese Produkte ermöglichen ihr, die Farben zur Geltung zu bringen, aber auch tiefste Schwarztöne zu erzielen, die besonders wichtig sind, insbesondere für ihre Ausstellung "Blumen im Übergang". Die Gefühle der großen Lebensmomente, die besondere und einzigartige Atmosphäre jeder Fotositzung – Susan Michal brauchte ein Medium, auf dem sie all dies wiedergeben konnte.

Begegnen Sie Susan Michal in unserer Canson® Infinity E-Academy.
Zurück zu den Häufigen Fragen